Schießsport in der SG Montabaur

Es finden Schießwettbewerbe & Meisterschaften & Ligen sowohl für Einzelschützen
 als auch für Mannschaften sowohl vereinsintern, als auch Extern statt.

Im folgenden finden Sie die Einzelnen Wettbewerbe & Meisterschaften:
____________________________________________________

      Vereinsmeisterschaft    

Einmal jährlich im Herbst finden die gesellschaftsinternen Vereinsmeisterschaften statt.
Es werden nach der Sportordnung des DSB die besten Einzelschützen in den jeweiligen Disziplinen ermittelt. Teilnehmen können nur Mitglieder der Schützengesellschaft, die gegeneinander im Wettkampf in verschiedenen Klassen antreten.
Den Siegern der einzelnen Disziplinen wird der Titel Vereinsmeister verliehen.
Die Vereinsmeister werden mit Urkunden und Anstecknadeln im Rahmen der jährlichen Vereinsmitgliederversammlung geehrt. Wer einen Titel erreicht hat bekommt die bronzene Vereinsmeisternadel überreicht, bei 2 Titeln die silberne Nadel und bei 3 oder mehr Titeln wird die goldene Vereinsmeisternadel verliehen.

Die Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft ist verpflichtend wenn der Schütze
sich zu weiterführenden Wettkämpfen qualifizieren möchte.
 (Kreis- Bezirks- Landes- oder Deutsche Meisterschaften)

 
Um sich für diese weiterführenden Meisterschaften zu qualifizieren muss der Schütze eine Qualifikationsringzahl erreichen, die von der jeweiligen Disziplin, und der Anzahl der zu qualifizierenden Teilnehmer abhängig ist. Hat der Schütze die Qualifikation erreicht, darf er zur Kreismeisterschaft fahren und die Schützengesellschaft beim
Schützenkreis 113 vertreten und repräsentieren
.


AHier gibts die aktuellen Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft

_________________________________________________________________________________

 
Kreismeisterschaft    

Wenn sich ein Schütze, der an der Vereinsmeisterschaft teilgenommen hat, und die Qualifikationsringzahl für die Kreismeisterschaft erreicht hat, für die Kreismeisterschaft qualifiziert hat, bekommt er von seinem Schießmeister eine Startkarte (auf der Startkarte sind Startzeit, Wettkampfort und Disziplin vorgemerkt) ausgehändigt, die er am Wettkampftag am Wettkampfort zusammen mit seinem Personalausweis vorzulegen hat.
Bei der Kreismeisterschaft treten die Schützen der Vereine des Schützenkreises 113 (Unterwesterwald) in verschiedenen Altersklassen und Disziplinen gegeneinander an.
Die Sieger der Wettkämpfe bekommen den Titel Kreismeister verliehen.


Bei diesem Wettkampf erreichen die ersten 3 Plätze der jeweiligen Disziplin
die bronzene, silberne und goldene Kreismeisternadel des RSB.
Auch bei diesem Wettkampf wird mit der Startkarte gearbeitet.
Die Ehrung der Kreismeister findet ebenfalls im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung im Verein statt.
Auch bei der Kreismeisterschaft gilt es die Qualifikationsringzahl für die Bezirksmeisterschaft zu erreichen !
Hat der Schütze sich für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert, darf er Verein und den Schützenkreis 113 Unterwesterwald beim Schützenbezirk Koblenz vertreten !



Hier gehts zu den Ergebnissen der Kreismeisterschaft

________________________________________________________________________________


     Bezirksmeisterschaft     

Hat sich der Schütze auf der Kreismeisterschaft wieder mit Qualifikationsringzahl und Anzahl der Teilnehmer für die Bezirksmeisterschaft
qualifiziert, bekommt er wieder eine Startkarte die er am Wettkampfort der Bezirksmeisterschaft vorzulegen hat.
Auch hier werden die ersten 3 Plätze mit der bronzenen, silbernen und goldenen Bezirksmeisternadel und Urkunden in der Mitgliederversammlung im Verein geehrt.
Bei der Bezirksmeisterschaft treten die Schützen des Schützenbezirks 11 Koblenz des RSB in verschiendenen Klassen und Disziplinen gegeneinander an.
 
Die Sieger bekommen den Titel Bezirksmeister verliehen.
Die Bezirksmeister dürfen für den Schützenbezirk 11 auf die Landesverbandsmeisterschaft fahren und den Bezirk dort vertreten.


Hier gehts zu den Ergebnissen der Bezirksmeisterschaft

_________________________________________________________________________________


     Landesverbandsmeisterschaft   

Die Qualifikation und der Wettbewerb zur Landesverbandsmeisterschaft funtionieren genau wie bei Kreis- und Bezirksmeisterschaft. (siehe oben)



Wenn der Schütze sich hier qualifiziert, darf er zur Deutschen Meisterschaft fahren und Verein, Kreis, Bezirk und Land bundesweit vertreten !!! 


      
     
Hier gehts zu den aktuellen Ergebnissen der Landesverbandsmeisterschaft



_________________________________________________________________________________


   

Kreispokalschießen

Jedes Jahr im Frühjahr veranstaltet unser Schützenkreis 113 ein Kreispokalschießen für alle Schützenvereine des Schützenkreises. Teilnehmen können Einzelschützen und Schützenmannschaften, die von den Vereinen des Kreises gemeldet werden.
Es wird nach Sportordnung des DSB in verschiedenen Schießdisziplinen für Lang- und Kurzwaffen um Pokale des Kreises geschossen.

Die Bedingungen des Wettbewerbs finden Sie hier


________________________________________________________________________________

Die Wettkampfklassen nach Lebensalter

Klasse                                Kürzel                   Alter
____________________________________________________________
Schülerklasse                               S                     - 14 Jahre
Jugendklasse                               Jgd              14 - 15 Jahre
Juniorenklasse B                          Jun B           16 - 17 Jahre
Juniorenklasse A                          Jun A           18 - 20 Jahre
Schützenklasse                            Sch              21 - 45 Jahre
Altersklasse                                 A                 46 - 55 Jahre
Seniorenklasse A                          Sen A           56 - 65 Jahre
Seniorenklasse B                          Sen B           66 - 70 Jahre
Seniorenklasse C                          Sen C           71 -     Jahre

__________________________________________________________________

Leistungsnadeln des Deutschen Schützenbundes
 & Deutsches Sportabzeichen


Außerdem kann jedes Mitglied Leistungsnadeln des Deutschen Schützenbundes und das Deutsche Sportabzeichen nach vorgegebenen Kriterien erwerben.

Die Beantragung der Leistungsnadeln erfolgt durch unsere Schießleiter,
die auch die Termine festlegen, wann die Leist
ungsnachweise erbracht werden können.

         

Diese Leistungsnadeln sind nicht nur ein sportliches Trainingsziel,
sie dienen auch als Leistungsnachweise.
z.B. bei der Erlangung einer eigenen Waffe oder als Qualifikationsergebniss
oder zu behördlichen Zwecken (Trainingsleistungsnachweis)

                 
_____________________________________________________________________



Startseite